Schwimmbadbau
Schwimmbadpflege

Hubböden

Hubböden

Höhenverstellbare Hubböden in Lehrschwimmbecken

Unser Fachbetrieb für Schwimmbadtechnik hat sich auf die Montage, Wartung und Instandhaltung von höhenverstellbaren Hubböden in Lehrschwimmbecken von Schulen und öffentlichen Einrichtungen spezialisiert.

Hubböden, auch höhenverstellbare Zwischenböden genannt, ermöglichen eine schnelle und einfache Anpassung der Wassertiefe.

Vor allem in Becken mit verschiedenen Aktivitäten und Benutzergruppen kann die Funktionalität wesentlich erhöht werden, zum Beispiel bei Bewegungs- und Therapiebecken oder Lernschwimmbecken in Schulen und Kindergärten.

 

Montage, Wartung und Instandhaltung

Wir sind anerkannter Fachbetrieb
Als anerkannter Fachbetrieb für Hubbodentechnik bieten wir für alle Betreiber Wartungen gemäß den GUV- und TÜV-Richtlinien an.

Hubböden sollten mindestens einmal jährlich durch eine Fachfirma wie unsere geprüft und gewartet werden. Der Betreiber erhält nach jeder Wartung einen umfassenden Wartungsbericht für das speziell zu führendes Prüfbuch.

Bedienungselemente
Der Hubboden ist durch ein schlüsselgesichertes Bediengerät vom Beckenrand steuerbar. In oberer und unterer Stellung schaltet sich der stufenlos höhenverstellbare Hubvorgang automatisch ab, zusätzlich sind Hubböden mechanisch gegen ungewolltes Absinken gesichert.

Eine Anzeigeleuchte an der Hallenwand zeigt die aktuelle Wassertiefe an, in der sich der Boden gerade befindet.

Hubboden Systeme
Es gibt verschiedene Systeme der Hubbodentechnik, zum Beispiel in Leichtbauweise als Verbundkonstruktion. Die Bodenplatten sind aus korrosionsbeständigen Werkstoffen mit rutschfest strukturierter Oberfläche erstellt.

Der Antrieb erfolgt elektromechanisch außerhalb des Beckens über ein Schneckengetriebe, welches unter dem Boden befindliche Spindeln bewegt, durch ein hydraulisch betriebenes Zahnradwerk oder durch Hydraulikstempel im Becken.

Durch Distanzschlitze sind die Platten an einer Tragkonstruktion verschraubt, gleichzeitig erfolgt durch diese Schlitze die Wasserdurchströmung.

Neue Alternativen
Eine neue Alternative ist ein Schubkettensystem, das mit Unterwassermotoren angetrieben wird. Dadurch ist kein externer Technikraum im Beckenumgang mehr erforderlich, die Kosten verringern sich erheblich, und die technische Wartung ist sehr einfach, da die Installation vollständig im Boden selbst eingebaut ist.

Haben Sie noch Fragen?

Wir beraten Sie gern, welcher Pool am besten zu Ihnen passt und schaffen Ihnen Ihre individuelle private Schwimmoase.

Ansprechpartner und Öffnungszeiten:

Einfach einmal durchrufen:

Matthias Schütze
05431 - 6245

Mo. - Fr. : 09:00 - 18:00 Uhr
Sa. : 09:00 - 13:00 Uhr

Wilhelmstr. 37 - 49610 Quakenbrück

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

DSGVO-Einverständnis

3 + 7 =